Interviews

Ein Anruf beim Lieblingsfestival – Haldern Pop

Posted by Nico

Eigentlich. Eigentlich ist ein Wort, das wir eigentlich aus unserem Wortschaft verbannen möchten. Doch: eigentlich hätte dieser Sommer ganz anders aussehen sollen. Eigentlich wären wir im August gewohnheitsmäßig und selig auf unser Lieblingsfestival am Niederrhein gefahren, hätten beim Haldern Pop wieder geliebte Bands gefeiert und bisher unbekannte Acts lieben gelernt. Doch 2020 ist eben alles anders. Also rufen wir an in Haldern. Alles ok bei euch? Wir vermissen euch!

Wir sprechen mit Stefan Reichmann, Kopf und Herz des Haldern Pop. Im Telefoninterview geht es um Heu, das man in den Briefumschlag packt, um Pflaumenkuchen beim Dorfbäcker und um Resonanz gemäß Hartmut Rosa. Außerdem gehen wir den Fragen nach, welche Schnittmengen der Dirigent und der GTI-Fahrer haben, wie es mit dem Festival weitergehen wird und ob die Zukunft klein ist

// Text und Fotos: Nico Löwinger //